Neuigkeiten

Bitte berücksichtigt, dass Vollständigkeit zwar angestrebt ist, aber nicht garantiert werden kann. Bei Falschinformationen oder fehlenden Scheiben sind wir für eine kurze Info dankbar.

2018

aktualisiert am 02.12.2018

Dezember

November

Flak – Thronfolger
Frontmusik, Album

Erschien auch im DigiPak (800 Stück) und in einer Holzbox (118 Stück).

Gigi und die braunen Stadtmusikanten – Vereinigte Kriminelligung
Das Zeughaus, Mini-CD

Beim Zeughaus gibt es exklusiv noch einen Bonus 😉

n’Socialist Soundsystem – Linientreu und Angriffslustig
Frontmusik, Album

Spinning Backfist – Short fuse
OPOS Records, Album

Gassenraudi – Phonophobie
PC Records, Album

Limitiert auf 500 Stück.

Evil Inside – Freak out!
PC Records, Album

Yardbombs – Ebolapalooza
Front Records, Album

Henryk Achtermann – Freiheitslyrik
Gjallarhorn Klangschmiede, Album

11 gesprochene Gedichte und 5 vertont von Blutbanner, Häretiker und Germanium.

Berlin Breed – Berlin Breed
FK Produktion, Album

Erschien auch im DigiPak (500 Stück) und in einem besonderen Digibuch (je 50 Stück mit silberner und mit goldener Applikation)

Herr B. – Klänge der Heimat
Heimdall Versand, Album

Fehér Törvény / Death Penalty – In Edge we trust
Leveler Records, Split

Auflage von 500 Stück

  

Sturmwehr – Europa brennt
Sturm 18 Versand, Album

Erschien auch im DigiPak (388 Stück) und in einer Metallbox (188 Stück).

Sampler – Hooligans
Kategorie C, Kompilation

23 Titel von Dritte Halbzeit, Life of Pain, Kategorie C, Match Retour, Ronja, Hannes, Strauchdiebe, Sumbu Brothers, Tanzkapelle Südfriedhof, The Hoizers, The Iron Bees, Volksgemurmel, Klever & Smart.

Nahkampf – Totgesagte leben länger
WB Versand

Erschien auch im DigiPak (333 Stück) und in einer Sammler-Box (88 Stück).

 

Dritte Halbzeit – Ready to fight
Aggressive Zone Records, Album

Erschien auch im DigiPak (150 Stück).

  

Gedeih und Verderben – Keine Kompromisse
Aggressive Zone Records, Album

Erschien auch im DigiPak (155 Stück) und in einer Pappschachtel mit mit DigiPak, T-Shirt, Schlüsselband, Wiskeyflasche, Feuerzeug, 3 Aufklebern, Dankeskarte & Limitierungskarte (55 Stück).

Oktober

 

Stimme der Vergeltung – Selbstbestimmungsrecht
Frontmusik, Album

Erschien auf im DigiPak (300 Stück) mit Bonustitel.

Sachsonia – 18
PC Records, Album

Musigkruppe – Lieder die das Leben schrob
PC Records, Album

Limitiert auf 678 Stück mit Flaschenöffner

Bonehead – Nationell av idag
?, Album

Limitiert auf 500 Stück (beim Monat bin ich mir nicht sicher).

 

Code 291 – S.O.S. Europe
Midgård Records, Album

Erschien auch in einem DigiPak, limitiert auf 700 Stück mit 4 Bonusliedern.

Hausmannskost & Helle & Die RACker & The White Gigolos – The Three Asskicks
Rebel Records, Mini-CD

6 Coversongs von Agnostic Front, Sum 41, Pennywise, Blood for Blood, Madball und Pitbullfarm.

Thoytonia – Irrenhaus
Rebel Records, Mini-CD

Anthrazit – Neuordnung unseres Denkens
Leveler Records, Album

Anthrazit – Zeitlos
Leveler Records, Album

Neu intepretierte Lieder von Anthrazit und Übermensch

 

Anthrazit – Neuordnung unseres Denkens + Zeitlos
Leveler Records, Album

Beide Alben in einem DigiPak, limitiert auf 800 Stück. Die ersten 333 Besteller bekommen einen exklusiven Metallaufsteller.

Candy Division – Das Schlachthaus
FK Produktion, Album

Erschien auch im DigiPak (500 Stück, mit anderer Aufmachung) und in einer Holzbox (150 Stück) mit bedruckten Schiefertafeln, USB-Stick und Sturmfeuerzeug.

September

Green Arrows – Live.Love.Burn.Die
PC Records, Album

Erschien auch im DigiPak (100 Stück).

14 Sacred Words – Dancing in the ashes
OPOS Records, Mini-CD

Macht & Ehre – Europas Herz
Das Zeughaus, Album

Erschine auch in einer Holzbox mit bedruckter Metallplatte (300 Stück).

August

Handstreich – Leben mit Terrorgefahr
PC Records, Album

Unbeliebte Jungs – Gegen das System
Eigenproduktion, Mini-CD

Secession – Rebel Yell
Rebel Records, Mini-CD

Erschien auch auf 7″-Vinyl, limitiert auf 377 Stück (167 x gelb-marmoriert, 210 x schwarz)

Squadron – A Vinyl Salute 1994 – 1998
Rebel Records, Kompilation

Zusammenstellung vieler Samplerbeiträge aus den 90er-Jahren auf Vinyl.
Limitiert auf 550 Stück (165 x blau, 165 x weiß, 220 x schwarz)

Ultima Thule – 1458
DIM Records, Album

Erschien auch auf Vinyl in den Farben schwarz, gelb und blau.

Barny / Sleipnir – Europäischer Traum (Teil 3)
Wolfszeit, Split

Erschien auch in einer aufwendigen Sonderedition aus Holz, limitiert auf 288 Stück.

Brad – Fighting Spirit
Silurian Productions, Album

Erschien auch auf Vinyl (300 Stück, 100 x lila, 200 x schwarz) (bei der CDr-Version bin ich mir unsicher, ob sie auch im August erschien).

Juli

Legion Twierdzy Wrocław – Jestem Nadchodzącą Śmiercią
Strong Survive, Album

Bei drei Liedern Gastgesang von Terrorsphära und Painful Awakening.

Mistreat – Heartless Bastards
PC Records, Album

Kein Potpourri der Fröhlichkeit – Demo
PC Records, Demo

500 Stück

Kiwi and the Dogboys – Man ur huse!
Midgård Records, Album

Erschien auch in einer signierten, limitierten Version mit drei Karaokeliedern (200 Stück). [Ich hoffe, der Monat stimmt ;)]

Torstein – Lieder, die das Leben schrieb…
Germania Versand, Album

Renitenz – Wohin der Weg auch führt
Eigenproduktion, Album

Faustkampf – Altes Land
OPOS Records, Mini-CD

Fortress – Brothers of the storm
Front Records, Album

Erschien auch im DigiPak (500 Stück) und in einer Holzbox (100 Stück).

Blutbanner – Aus Feuern werden Brände
Frontmusik, Album

Erschien auch im DigiPak (444 Stück) und in einer Holzbox (66 Stück).

Feindnah – Demo
Leveler Records, Demo

Juni

Gesta Bellica / Sumbu Brothers – Sumbu vs. Gesta
Tuono Records, Split

Blutzeugen – Ewige Wache
OPOS Records, Mini-CD

Nordvolk – Volk auf Knien
Front Records, Album

Erschien auch im DigiPak (300 Stück).

Blutlinie – Verkommener Zeitgeist
PC Records, Doppel-Album

Erstauflage 1.000 Stück im Digi, CD 1: Rock und Metal, CD 2: Akustik
Zweitauflage im Jewel Case, nur CD 1

 

Sturmrebellen & Kameraden – Schweiß spart Blut
Das Zeughaus, Album

Erschien auch in einer A5-Blechbox, limitiert auf 64 Stück.

Mai

Thrive in a Cross – Wie jede Jahreszeit
OPOS Records, Promo

T[error]sphära / Horss – Hatred United World Wide II
Leveler Records, Split

Legittima Offesa – Tra Nebbia E Rancore
Plastic Gangster, Mini-CD

True Aggression – Jetzt gibt’s Stunk!
OPOS Records, Album

Sampler – TddZ 2018
PC Records, Kompilation

Mit dabei: Projekt 8.8, Gassenraudi, Mic Revolt, Sturmwehr, FreilichFrei, Pionier, Heilige Jugend, Prora, Breakdown, Farben des Krieges, Der Oberberger, Kodex Frei, Sturmsoldat, Raritäten & Ungebetene Gäste.

White Resistance – Nicht in diesem Leben
PC Records, Album

Zentralrat der Guten – Jedem die Reime
Das Zeughaus, Album

Gigi & Die braunen Stadtmusikanten – Rattenfänger (Neuauflage)
Das Zeughaus, Rest of

Neuauflage der Rattenfänger, ohne die beanstandeten drei Lieder, dafür mit den fünf unbeanstandeten Liedern der „Willkommen l**** M*****“ (2016).

Oiram – Er tat nur seine Pflicht
Germania Versand, Album

Erschien auch im DVD-Digi (66 Stück und 8 Promos).

April

Oidoxie – Wir bleiben unbequem
WB Versand, Album

Erschien auch im DigiPak (555 Stück), DigiPak Schweizer Edition (188 Stück) und in einer Holzbox mit hintergründigem Erdnussflip (88 Stück).

Hannes – Auf nach Walhalla
Eigenproduktion, Album

Solo-Projekt vom Nahkampf / Kategorie C – Frontmann. Erschien auch im Digi (666 Stück).

In Tyrannos – Schlimmer als die Pest
Das Zeughaus, Album

Wiederveröffentlichung des 2017er Albums auf Vinyl mit Bonuslied! Limitiert auf 800 Stück (300 x schwarz, 300 x Marmor, 200 x braun). Der Doppel-LP liegt eine CD im Pappschuber bei, ebenfalls mit Bonuslied.

n’Socialist Soundsystem – Heavy Metal Tape
Eigenproduktion, Mixtape

Jene Lieder, die als Free-Tracks auf YouTube veröffentlicht wurden, auf einen CD-R gebrannt, limitiert auf 50 Stück in einer selbstbeklebten Blechbox.

Uwocaust und RAConquista – Kaltblütig
PC Records, Album

Division Germania – The early years
Antipathy Records, Demo

10 remasterte Demolieder mit 12-seitigem Beiheft. Es existiert neben der „German Edition“ auch eine internationale mit mehr Liedern, die aber limitiert ist und im DigiPak kommt. Laut Band ist sie nicht autorisiert.

Kraft durch Froide – Alte Lieder, neuer Glanz
Preussens Gloria Tonträger, Album

12 Neuaufnahmen + die drei Lieder der Attacke EP. Erschien auch im DigiPak (500 Stück).

März

Exzess – 10 Jahre (Live)
Exzess Records, Livemitschnitt

Bronson – Brucia
Perimetro, Album

Non Plus Ultra – Non Plus Ultra
PC Records, Album

 

Vendée – Anderswelt
FK-Produktion, Demo

Erschien auch im DigiPak (300 Stück) und in einer DVD-Hülle im Metallschuber (100 Stück).

SPN/S – Demo
Eigenproduktion, Demo

Lunikoff – Ostberlin-Hillbilly Tour 2017
Hitlerche, Hermannsland Versand, Exzess Records, Livemitschnitt

Sturmwehr – Volk in Ketten
Das Zeughaus, Album

Erschien auch mit Aufnäher und / oder Unterschrift.

Februar

Griffin – Whiteheart (Live in Croatia)
BH Records, Live-Album

Projekt Chaos – Fik’tsion
Gjallarhorn Klangschmiede, Album

Erschien auch im DigiPak (300 Stück).

Sampler – Gemeinschaft leben
Freiheitsrock, Kompilation

Je ein unveröffentlichtes Lied von Gegenpol, Jungvolk, Freilich Frei, Paranoid, Paladin und Flak. Die CD ist kostenlos, doch eine individuelle Spende ist erwünscht.

Januar

Rahowas Vittnen – Sieh es von der hellen Seite
Midgård Records, Album

15 Titel des Spaßprojekts von Wåfflor Waffen, limitiert auf 300 Stück. Erschien auch in internationaler Version mit 21 Titeln.

Frontalkraft / Blitzkrieg / Confident of Victory – Wir stehen fest!
Rebel Records, PC Records, OPOS Records, Split

Endless Pride – 15 Years of Pride
OPOS Records, Album

Heimatverliebt – Reconquista
PC Records, Album

Volksgemurmel – 1312 – Keiner mag die Bullerei!
Das Zeughaus, Album

Erschien auch im DigiPak (400 Stück).

F.i.e.L. Solo – Hautnah in Germania (live)
Das Zeughaus, Live-Album

Verboten / Smart Violence – Glück auf!
Fence Shitter Records, Split

Erschien als CD und im Paket mit Vinyl (296 Platten, davon 91 in grün & 205 in schwarz).

Strong Crowd / Smart Violence – Axis Powers
Oldschool Records / Yellowside Records, Split

CD + Vinyl-EP, limitiert auf 333 Stück, davon 140 x in weiß und 193 x in schwarz.

Westfalensturm – Deutsche Skinheads
Front Records, Album

Makss Damage – 64 Lines! EP
Eigenproduktion, Mini-CD

Advertisements