Indizierungen September 2018

Um das Sommerloch zu stopfen, bestellte die BPjM ganz viele CDs und Platten. Voller Tatendrang malträtierten sie ihre Ohren mit teils grausamster Musik (Kollegah zum Beispiel). Es wundert mich, dass Veröffentlichungen der „Umsonst“-Künstler „Feine Sahne Fischfilet“ und „K.I.Z.“ hier nicht auftauchen. Vielleicht ist es schicklicher über das Verspeisen von Totgeburten zu singen oder dass „deutsche Spasten“ in der Schule für die Hausaufgaben von Migranten zuständig waren. Was sagen meine Journalistenfreunde dazu, dass ihnen die Gesichter von K.I.Z. zerschnitten werden sollen oder die Beamten der Polizei, dass FSF sie bis aufs Blut hasst. Traurig mit anzusehen, wie die „Bücherverbrennung“ weiter geht. Es scheint kalt zu werden…

Wer ein paar Minuten Zeit hat, hier wird es kommentiert.

Liste A

gemäß § 18 Absatz 1 und 2 Nummer 1,
§ 21 Absatz 1 und 4 JuSchG
Kollegah und Farid Bang – Jung, brutal, gutaussehend 3
Kollegah und Farid Bang – Jung, brutal, gutaussehend 3 (lim. Steelbook) *
Sampler – Mitteldeutsche Offensive
Totenburg – Mit uns das Blut
§ 18 Absatz 1 und 2 Nummer 1,
§ 21 Absatz 5 Nummer 1 JuSchG
Blitzkrieg – Wir sind zurück (Re-Edition)

 

Liste B

gemäß § 18 Absatz 1 und 2 Nummer 1,
§ 21 Absatz 1 und 4 JuSchG
Makss Damage – 2033
Ad Hominem – Antitheist
BiggerNeater – For a bigger race, for a neater world
Brutal Begude – … forever ours
Bound for Glory – Glory awaits you (LP)
Brutal Attack – Greatest Hits Vol. 2
Redneck 28 – Spirit of the South
gemäß § 18 Absatz 1 und 2 Nummer 2,
§ 21 Absatz 5 Nummer 1 JuSchG
People Haters – Bling Bling (CD, Re-Edition)
Kommando Freisler – Geheime Reichssache (LP, Re-Edition)
Macht & Ehre – Herrenrasse (LP, Re-Edition)
Sturm 5 – In den Pharussälen (LP, Re-Edition)
Kommando Freisler – Unveröffentlichte Lieder
Folgeindizierung

Liste A

gemäß § 18 Absatz 2 Nummer 1,
Kroizfoir – Komm zu uns (MC)

Liste B

gemäß § 18 Absatz 2 Nummer 2,

Doitsche Säuferfront – Demo-Tape 1989
The Klotz – Gottes Geschenk der Liebe
Umtragung

Freikorps – Land meiner Väter
Liste A -> Liste B

Diese Liste dient nur der Information und stellt keine Werbung dar! Sie ist ein Auszug des aktuellen Indizierungsberichtes, der öffentlich einsehbar ist auf bundesanzeiger.de

* Inhalt: 3 CDs und 2 DVD, die Indizierung bezieht sich auf die CDs „Jung, Brutal, Gutaussehend 3“ und „Bonus § 185 EP“

Advertisements

3 Gedanken zu “Indizierungen September 2018

  1. „Es wundert mich, dass Veröffentlichungen der „Umsonst“-Künstler „Feine Sahne Fischfilet“ und „K.I.Z.“ hier nicht auftauchen“

    Da kannst du doch ganz einfach Abhilfe schaffen! Nimm dir diese Alben und geh damit zum nächsten Jugendamt. Dort soll man eine Indizierung bei der Bpjm anregen. Und dann nehmen die Dinge ihren Lauf.
    Die Bpjm handelt bekannter maßen nicht von selber, sondern muss warten bis jemand eine Überprüfung anregt.

    Mich würde ja mal interessieren was „The Klotz“ war? Als Hausgeber wurde Dieter Riefling benannt. Ich wusste gar nicht das er auch mal gesungen hat 😂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s