Indizierungen Oktober 2017

Da es mit dem ursprünglichen Beitrag Probleme beim Aufrufen gab, probieren wir es jetzt nochmal:

Pünktlich zu Halloween erschreckt uns die BPjM mit einer langen Liste an Indizierungen.

Liste A (gemäß §18 Absatz 1 und 2 Nummer 1, §21 Absatz 1 und 4, JuSchG)

Gigi und Die braunen Stadtmusikanten – Rattenfänger
Oiram und Froinde – Rebellen Lieder
Karakondjo –  Remember deeds and glory of your ancestors
Gojim – Signale der neuen Zeit
Sampler – Viva Skrewdriver

Liste A (gemäß §18 Absatz 1 und 2 Nummer 1, §21 Absatz 5 Nummer 1, JuSchG)

Tonstörung – Der Erhebung Fanfare (Re, LP – inhaltsgleich mit der CD „Der Kampf geht weiter“)

Liste B (gemäß §18 Absatz 2 Nummer 2, JuSchG)

Störkraft – Dreckig, kahl und hundsgemein
Kanaken-Song (Demo-Tape)
Noie Werte – Kraft für Doitschland
Störkraft – Mann für Mann (LP und CD)

Umtragung Liste B -> Liste A

Youth of Tomorrow – Kinder der Revolution

Berichtigung (Ergänzung)
Absurd – Live & Raw in the North (Liste A indiziert im Februar 2016)

„Folgender Zusatz wird ergänzt: Die Indizierung bezieht sich nicht auf das gleichnamige EP Album der Gruppe „Absurd“ des Labels „Darker Than Black“ (DTB 231), veröffentlicht am 21. Dezember 2015.“

Advertisements

11 Gedanken zu “Indizierungen Oktober 2017

  1. Kann mir mal jemand erklären was an den Störkraft Alben so schlimm sein soll das die Dinger fast 30!!!!! Jahre später immer noch verteufelt sind?? Ist doch lächerlich!!!

  2. Ich denke mal, dass ein Großteil der Rechtsrock Alben ein ewiges Leben auf den Listen fristen wird, völlig egal, wie alt die sind und welche Indizierungsart da gewählt wird. Hauptsache weg. Anders als in der Unterhaltungsindustrie (Filme und Videospiele), bei denen die Regeln immer lockerer werden und immer mehr Kandidaten mit der Zeit von den Listen verschwinden, ist Rechtsrock weder ein steuerbringendes Geschäft (Videospiele sind mittlerweile ein Milliardenmarkt, allein in Deutschland) noch dienen sie zur Benebelung des Volkes und ihre Hörer sind auch keine potentiellen Wähler. Da wird sich auch in den nächsten Jahren und Jahrzehnten nichts ändern…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s