3 Kommentare zu “Im Interview mit Blutlinie

  1. Vielen Dank,
    ein sehr interessantes Interview. Ich freue mich immer wieder, wenn ich sehe, dass die jungen Kameraden wirklich etwas bewegt (der notwendige Intellekt bleibt ja einigen verborgen) und man die Bewegung mit Aufklärung und Logik voran bringt. Bitte weiter so!
    Gruß Ede

  2. Der Mann hat was drauf !Sowohl musikalisch als auch intellektuell zählt er für mich zu einem der besten die unserer Bewegung angehören.Von solchen Menschen sollte es noch viel viel mehr geben!

  3. Danke puni für das Interview. Der Herr Blutlinie war schön beim FSN Interview äußerst sympathisch (was nicht nur an seiner Stimme lag 😉 ).
    Musik und texte sind hervorragend und insbesondere die Musik auf der Übermensch Split finde ich klasse.

    Weiter so

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s